Kommt morgen das MacBook Air?

Stefan - 14. Januar 2008

[Update]
Es ist das erwartete dünne Subnotebook! Und es heißt MacBook Air. MacRumors.com hat die Fotos.
Gewicht: 1,3 kg
max. Dicke: 1,9 cm

Morgen um 18 Uhr unserer Zeit beginnt die Keynote von Apple-Chef Steve Jobs. Schon lange halten sich die Gerüchte, dass er dabei ein neues leichtes MacBook vorstellen wird. Nun melden mehrere Newsseiten und Blogs, das neue Gerät werde MacBook Air heißen. Untermauert werden diese Gerüchte von Fotos vom Macworld-Ausstellungsgelände, auf denen “There’s something in the air” zu lesen steht. Sogar ein erstes, wohl nicht ganz ernst gemeintes Auspackzeremonie-Video gibt es auf YouTube.

Klar ist nur, dass Steve Jobs eine große Herausforderung bevorsteht, die Keynote des letzten Jahres mit der iPhone-Vorstellung auch nur annähernd zu erreichen. Zumal die Erwartungshaltung durch die vorgezogene Vorstellung der 8-Kern-Macs nochmals gesteigert wurde. Jedenfalls berichten mehrere Analysten von Gesprächen mit taiwanesischen Herstellern, dass ein Subnotebook wohl zu erwarten ist. Ob das dann aber wirklich MacBook Air heißt, werden wir morgen Abend wissen.

Abgelegt in: Apple Mac

2 Kommentare:

eigentlich lustig diese alten aus dem jahr 2008 stammenden Einträge zu lesen :)

eigentlich nicht lustig, auch zu alten Einträgen Spamkommentare bearbeiten zu müssen ;-)

Schreibe einen Kommentar
benötigt
benötigt (wird nicht angezeigt)
optional

Suchen